Ich freue mich auf Ihren Anruf:
033844-75 639

Die Bienenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien.

Apitherapie (abgeleitet von 'Apis mellifica' - die Honigbiene) ist eine Therapie, die auf unterschiedliche Weise mit Honig und Bienenprodukten arbeitet. 

 

Jedes Produkt der Biene hat seine eigenen spezifischen Eigenschaften:

  • Pollen - mit Vitaminen, Spurenelementen und Aminosäuren.
  • Honig - findet Einsatz bei Erkältungen, Magenbeschwerden und Entzündungen
  • Propolis - in Form von Zäpfchen, Globuli, Tropfen und Salben zur Unterstüzung bei geschwächtem Immunsystem
  • Wachs - als Auflage bei Atemwegserkrankungen, bei chronischen, schmerzhaften Prozessen des Bewegungsapparates, aber auch als Ohrenkerze bei Tinnitus oder zur Entspannung.
  • Gelee Royal - das altbewährte Futter der Bienenkönigin.

Des Weiteren biete ich die Honigmassage an, bei der der Honig direkt über die Haut einwirken kann. Eine Hongimassage ist belebend für den gesamten Organismus.